Implantologie

voll.ständig

Sie wünschen sich ein Implantat, um Ihre Zahnlücke dauerhaft zu schließen?

In unserer Praxis bieten wir Ihnen Implantate an.

Zunächst erstellen wir für Sie eine genaue Analyse Ihres Kiefers mit Hilfe eines 3D-Röntgenbildes (DVT, CT-Daten), damit wir die genauen Daten für die Implantatposition ermitteln können.

Im Folgenden planen wir mit Ihnen zusammen die Art der Implantation und Ihre Wunschprothetik, also die Art Ihrer neuen Zähne. Wir bieten Ihnen sowohl biokompatible Implantate aus Vollkeramik, als auch Standardimplantate. Sie haben die Wahl…

Zum persönlichen Wunschtermin werden Ihre Implantate gesetzt. Unsere Implantationsverfahren sind minimalinvasiv, das heißt die Wund- und Einheilungschancen werden dadurch erhöht. Zudem werden unsere Verfahren mit Hilfe modernster Technik umgesetzt, sodass unnötige Schädigungen an Schleimhaut und Knochen vermieden werden können.

Gerne können Sie an diesem Termin auch Lachgas als effektive „Beruhigungsmethode“ zur Überwindung von Ängsten bekommen. Der Einsatz von Lachgas wird seid 150 Jahren erfolgreich in der Dentalmedizin eingesetzt. Es ist das sicherste, meist erforschte und älteste Sedativum. Es wirkt schonend, nicht toxisch und verlässt nach der Behandlung ihren Körper. Trotzdem sind sie im Gegensatz zur Vollnarkose bei vollem Bewusstsein und ansprechbar. Gerne klären wir sie in einem persönlichen Gespräch über alle Fragen auf.

Bitte vereinbaren Sie einen Beratungstermin, damit wir Ihre Fragen und Wünsche umfassend & individuell besprechen können!